Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Dies und das was sonst nicht eingeordnet werden kann.

Moderatoren: Wicht, Jens

Online
Benutzeravatar
Wicht
Beiträge: 1361
Registriert: Mo Aug 10, 2015 8:05 pm
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Wicht » Fr Okt 08, 2021 10:43 am

Hallo und Willkommen
Ich habe selbst keine Erfahrung damit (zum Glück), habe aber schon gehört.
Meistens muss dann Werk eingeschaltet werden und das dauert.
Die Werkstatt wird es vermutlich wieder hinbekommen, ich hoffe dass Du guten Ersatzwagen bekommen hast ;)

Gruß Wicht

Alptraum007
Beiträge: 782
Registriert: So Sep 13, 2015 9:57 am
Wohnort: Augsburg

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Alptraum007 » Fr Okt 08, 2021 12:38 pm

Ja hatte es auch und das Update hatte bei mir anscheinend 1 Steuergerät gekillt und danach ging auch nix mehr. Es gab eine Kettenreaktion die dadurch ausgelöst wurde. Für den Besitzer unschön aber das ist Software … solange sie arbeitet liebt sie jeder. Sie haben es aber alles hinbekommen und seitdem schnurrt der Wagen wie ein Uhrwerk. Das ganze hat gut 3 Wochen gedauert. Lieferverzögerung vom Steuergerät war der Zeittreiber.
Hoffe deine Werkstatt ist auch so gut wie meine dann ist das Problem bald und vollständig behoben.

Achja Leihwagen war bei mir ein F-Type R 8-) ok hab denen ja auch mein F-Pace SVR anvertraut …
Jaguar fPace SVR V8 5l, volle Hütte

dmode
Beiträge: 4
Registriert: Mi Okt 06, 2021 12:19 pm

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von dmode » Mo Okt 11, 2021 3:22 pm

Die Auslieferung verzögert sich jetzt bereits um fast eine Woche. Auf die anfängliche Euphorie vor der Auslieferung, folgt nun so langsam Frustration und ein wenig Wut. Da es ein automatisches Update war welches das Problem verursacht hat, frage ich mich ob das Problem jederzeit nochmal auftreten kann und der Wagen dann wieder länger still steht.

Einen Ersatzwagen hat man mir nicht angeboten, wahrscheinlich weil das Probelm noch vor der Auslieferung aufgetreten ist.

Gruß ...

Alptraum007
Beiträge: 782
Registriert: So Sep 13, 2015 9:57 am
Wohnort: Augsburg

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Alptraum007 » Mo Okt 11, 2021 7:38 pm

Das over the Air Auto Update habe ich deaktiviert und werde es erst kurz vor meinem Kundendienst aktivieren und testen :D … bei mir war es auch das Auto Update.
Wie gesagt es ist ärgerlich, aber wenn man selbst beruflich aus der komplexeren Software Ecke kommt, kenne ich die Probleme und bin bei sowas nicht schockiert. Die Komplexität liegt in den vielen Variablen und der unterschiedlichen Hardware. Selbst im gleichen Modell kann es sein das dein Steuergerät Rev1, Rev2, Rev3 verbaut ist und es gibt viele in einem Auto. Wenn es zB 3 Steuergeräte hat hast nur dadurch schon 27 variablen. Da sind noch keine Sensoren, Kameras, Radar usw dabei, was anders reagieren kann.
Jaguar fPace SVR V8 5l, volle Hütte

dmode
Beiträge: 4
Registriert: Mi Okt 06, 2021 12:19 pm

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von dmode » Fr Okt 15, 2021 2:12 pm

Das over the air auto update werde ich dann auch direkt bei der Übergabe deaktivieren (lassen) , wenn es dann mal endlich dazu kommt :D

Ich bin Informatiker und habe aus diesem Grund auch ein gewisses Verständniss für Softwareprobleme. Allerdings hier nur zum Teil, denn ich finde einen längeren Totalausfall nach einem Update darf es in dieser Form bei einer Premium Marke, wie sich LR selber gerne auf die Fahne schreibt, nicht geben.

Ich bin Neukunde und der jetzige Eindruck von LR ist aktuell eher mäßig was Qualitätssicherung und Kundenservice angeht.

Hoffentlich überzeugt mich der Evoque und die Marke noch, wenn ich endlich in den "Genuss" komme den Wagen zu fahren.

Benutzeravatar
Tech
Beiträge: 20
Registriert: Sa Okt 23, 2021 6:49 pm
Wohnort: München

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Tech » So Nov 07, 2021 11:13 am

Name: Tech
Beruf: Kfz-Branche
Gebiet: Bayern
Fahrzeug: Evoque Coupé Dynamic - PSA DW12 - ZF 9HP48

Online
Benutzeravatar
Wicht
Beiträge: 1361
Registriert: Mo Aug 10, 2015 8:05 pm
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Wicht » So Nov 07, 2021 3:26 pm

Willkommen!

Benutzeravatar
Komma
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 19, 2021 1:57 pm
Wohnort: Brandenburg

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Komma » Sa Nov 20, 2021 2:36 pm

Hallo Leute^^

Ich bin der Franz aus Brandenburg und hab mir vor ein paar Wochen einen 2013er Evoque SD4 zugelegt da mein Chrysler nach 20 Jahren Schrott war.
Hab ein paar Sachen an dem neuen Wagen die mir nicht gefallen und hoffe evtl. hier ein paar Antworten zu bekommen.
Im Netz sind technische Infos über den Wagen ja nur sehr spärlich vorhanden.
Hab in den 70ern mal KFZ Mechaniker gelernt, bin aber dann wegen der miesen Bezahlung als Masch. Schlosser in die Industrie gegangen.

Bilder stell ich später noch rein.

Allzeit gute Fahrt
Evoque SD4 Dynamic/ 190 PS/ 9Gang Automatik

Benutzeravatar
Komma
Beiträge: 15
Registriert: Fr Nov 19, 2021 1:57 pm
Wohnort: Brandenburg

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Komma » Sa Nov 20, 2021 5:09 pm

Bild

Bild

Bild

Bild

Ist vorher in Pulheim rumgefahren...

;)
Evoque SD4 Dynamic/ 190 PS/ 9Gang Automatik

Online
Benutzeravatar
Wicht
Beiträge: 1361
Registriert: Mo Aug 10, 2015 8:05 pm
Wohnort: Rhein Main Gebiet

Re: Stellt euch und euer Auto doch mal vor

Beitrag von Wicht » Sa Nov 20, 2021 11:20 pm

Herzlich willkommen!
Sehr schönes Fahrzeug.
Die braune Innenausstattung hatte ich auch... Sehr elegant aus meiner Sicht.

Gruß Wicht

Antworten