Hintere Dämpfer beim Cabrio

Du hast ein Problem oder Fix für einen Fehler? Dann bist du hier richtig.

Moderatoren: Wicht, Jens

Benutzeravatar
Cabrionado
Beiträge: 45
Registriert: So Jan 01, 2017 7:11 pm
Wohnort: Münster / Tirol
Kontaktdaten:

Re: Hintere Dämpfer beim Cabrio

Beitrag von Cabrionado » Mi Nov 27, 2019 8:46 pm

schweizer63 hat geschrieben:
Mi Nov 27, 2019 2:15 pm
Cabrionado hat geschrieben:
Mi Nov 27, 2019 9:14 am
......
Noch was:
Freiwillig geb ich die tolle Kiste nicht mehr her.. :D
Gruss
Ich auch nicht! Macht auch nach drei Jahren einen Reisenspass auch bei winterlichen Temperaturen offen zu fahren. Und ist noch immer ein Hingucker ;-)!!
Vielleicht haben wir ja "den Klassiker " ...gebaut wird wohl nicht mehr.
da freuen sich die ErbInnen... :lol:
Cabrionado.

EVOQUE CABRIOLET HSE DYNAMIC TD4 132KW AUTOMATIK Corris grey, 20" Style508, Innen Ebony/Vintage Tan aus Full Oxford-Leder, Winterpaket, "Super" Festplatten-Navi, AHK, 360° Kamera, LED Scheinwerfer...

Fliegerbaer
Beiträge: 73
Registriert: Fr Apr 14, 2017 4:31 pm
Wohnort: bergisches Land

Re: Hintere Dämpfer beim Cabrio

Beitrag von Fliegerbaer » Sa Dez 07, 2019 2:38 pm

[/quote]

Vielleicht haben wir ja "den Klassiker " ...gebaut wird wohl nicht mehr.
da freuen sich die ErbInnen... :lol:
[/quote]

Ist das sicher und Tatsache???
Dann hätten wir Cabrio Besitzer nämlich wohl wirklich Garagengold geparkt. :roll: :lol:

Martin
Evoque Cabrio 2017 Black Design,mit absolut "kompletter" Ausstattung

Benutzeravatar
Holgi
Beiträge: 26
Registriert: So Okt 16, 2016 9:44 pm
Wohnort: Würzburg

Re: Hintere Dämpfer beim Cabrio

Beitrag von Holgi » Fr Jan 10, 2020 4:27 pm

Hallo zusammen :)

Hast Du schon mal vom Innenraum aus in die Verdeckmulde geschaut?
Die Stoffverkleidung seitlich kannst Du aus der Halterung ziehen. Eigentlich sollte die ganze Verkleidung der Mulde herausnehmbar sein.
Dann sollten die Dämpferschrauben erreichbar sein.
Ausprobiert habe ich es selbst aber noch nicht.

Der Freundliche hat mir zum Thema Cabrio beim neuen Evoque erklärt, dass sich das Cabrio nicht gerechnet hat und mit dem Wegfall des 2-Türers auch die Basis weggefallen ist. Da haben wir wohl was seltenes erstanden ;)
Hat sich schon mal jemand von Euch den VW-Abklatsch T-Roc Cabrio angeschaut?

Viele Grüße
2017 Cabriolet Si4 HSE Dynamik, BMW K1200s und ein paar alte Autos ;)

Benutzeravatar
Schildkroete
Beiträge: 802
Registriert: Di Feb 03, 2015 6:13 pm
Wohnort: Ffm.

Re: Hintere Dämpfer beim Cabrio

Beitrag von Schildkroete » So Jan 12, 2020 8:58 pm

Holgi, vermute vom RRE-Cabrio wurden unter 10.000 gebaut, wird mal ein gesuchtes Sammlerobjekt. Das T-Roc-Cabrio von VW hat wenigstens kein Henkel. Unser Forum-Mitglied Housil hat übrigens mit seinem VW-Iltis (Passat-Motor) ein klasse VW-Cabrio mit absenkbarer Frontscheibe.
ed 4 Pure, Bj.: 09/2013, 4-türig, 2,2 ltr. Diesel, 150 PS, Fuji White, Westfalia AHK abn., Hawke Bonnet Vents, 7,5 LM-Felge AUTEC-Felge Ethos silber, NEXEN Reifen M & S Winguard SUV. Front-Grill, Kiemen u. Heckabschlußleiste schwarz lackiert.

Antworten