Ein Endrohr beim Evoque Pure!

Alles was ihr so an eurem Fahrzeug verändert habt

Moderatoren: Wicht, Jens

Benutzeravatar
Schildkroete
Beiträge: 836
Registriert: Di Feb 03, 2015 6:13 pm
Wohnort: Ffm.

Re: Ein Endrohr beim Evoque Pure!

Beitrag von Schildkroete » Mi Jun 05, 2019 10:02 pm

an meinem RRE eD 4, Bj. 09/13 war das grau an der Abdeck-Kappe LAR LR 026328 identisch, beim orig. Rohr links habe ich den Chromwulst etwas aufpoliert, das Neue habe ich teilweise mit schwarz matt dem linken Rohr angepasst, das der Durchmesser etwas größer ist, fällt im angeschraubten Zustand nicht auf, während er Fahrt wird wohl keiner mit der Schieblehre die Rohre nachmessen :lol: .
ed 4 Pure, Bj.: 09/2013, 4-türig, 2,2 ltr. Diesel, 150 PS, Fuji White, Westfalia AHK abn., Hawke Bonnet Vents, 7,5 LM-Felge AUTEC-Felge Ethos silber, NEXEN Reifen M & S Winguard SUV. Front-Grill, Kiemen u. Heckabschlußleiste schwarz lackiert.

Benutzeravatar
karlst
Beiträge: 14
Registriert: Di Apr 23, 2019 4:29 pm

Re: Ein Endrohr beim Evoque Pure!

Beitrag von karlst » Fr Jun 07, 2019 7:55 am

Was zum Geier...?
War gerade beim Folien-Profi. Das ist ein Grossanbieter mit jeniglichen verschiedenen Folien. Der sagt zu mir, das Folieren der Stossstange könne ich vergessen, auf dem Material löse sich die Folie gleich wieder ab... Einzige Möglichkeit: Eine Basis mit einem Leim aufbringen und dann folieren. Dann kann ich ja gerade so gut lackieren...
Shit - hat jemand noch ne Idee dazu?

Benutzeravatar
Punisher
Beiträge: 184
Registriert: Sa Nov 05, 2016 10:59 pm
Wohnort: Fürth

Re: Ein Endrohr beim Evoque Pure!

Beitrag von Punisher » Fr Jun 07, 2019 2:32 pm

Komisch! Bei meinem Dodge hatte ich viele Kunststoffteile Folieren lassen und haben bis zum Verkauf 9 Jahre später immer noch gehalten !! Der hatte es vorher aber auch mit irgendwas eingepinselt und trocken lassen und dann Foliert!
Gruß Franky
Ehemals, 2013er Range Rover Evoque Coupe Si4 Dynamik/ Cupra Ateca 2018/.... Jetzt - Mercedes CLA Shooting Brake 2020

Alptraum007
Beiträge: 753
Registriert: So Sep 13, 2015 9:57 am
Wohnort: Augsburg

Re: Ein Endrohr beim Evoque Pure!

Beitrag von Alptraum007 » Sa Jun 08, 2019 9:22 am

Unlackierte Kunststoffteile die teilweise auch leicht rau sind, kann man nicht direkt folieren. Da muß erst ein Haftvermittler drauf damit die Folie hält. Zeigt aber, dass der Folierer Ahnung hat.
Jaguar ePace DynamicR P300, 9 Stufen AT, alle Assistenten, black Paket, Winterpaket, Toter Winkel, 20" Sommer black, Panorama, Navi, Meridian, Memory Sitze, usw.

stocky
Beiträge: 239
Registriert: Do Jan 12, 2017 11:30 pm

Re: Ein Endrohr beim Evoque Pure!

Beitrag von stocky » Di Jun 11, 2019 9:25 pm

Wenn man diese Blende verbaut, kann man dann auch direct eine "richtige" doppelflutige Anlage montieren?

Antworten